Spar-Tipps

Wer spart, hat mehr Geld, und deshalb ist es ein Gewinn!

Web-Visitenkarte ab 79 €

QuickWebDesign lohnt sich! - Viele Von Euch benötigen nur eine Art Web-Visitenkarte, ein Profil mit den nötigsten Infos und einem aussagekräftigen Hintergrundbild. Vielleicht eine Landingpage für Aktionen oder Werbung. Solche Webseiten sind sehr nützlich - und sobald man beginnt sinnvoll Geld zu investieren, beinhalten sie GoogleMap, Formulare, Galerien, kleine Shops etc. - inkl. SEO und Mobile-Optimierung (Responsive Designs).

Eine einzige Webseite eines preiswerten Freiberufler kostet ab 280 Euro steil aufwärts. In der Regel sind es 4 bis 10 Seiten und mehr. Fakt ist: Du bekommst kaum noch eine "kleine" Homepage unter 2.600 Euro, wobei diese dann nicht unbedingt alles beinhaltet. Web-Agenturen sind deutlich teurer, die meisten Freiberufler ebenso. Anbei zwei geniale Rechner, die Dir binnen Sekunden die tatsächlichen Kosten auflisten. Der Webkalkulator und der Projektkalkulator.


Platzhalter

Hier steht ein Platzhalter für Deine nächste Spar-Info, die in Kürze folgt.



mehr Spar-Tipps folgen